Rechtsnews

10.06.2019

Erfassung der Arbeitszeit

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 14.5.2019 entschieden, dass ein Arbeitgeber verpflichtet ist, die Arbeitszeit seiner Arbeitnehmer aufzuzeichnen. Damit hat der EuGH wieder einmal bestehende Rechtsgrundsätze des deutschen...weiterlesen


10.05.2019

Abmahnung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Die arbeitsgerichtliche Rechtsprechung hat lange Zeit die Auffassung vertreten, dass sich ein Arbeitnehmer nur so lange gegen ausgesprochene Abmahnungen wehren kann wie das Arbeitsverhältnis besteht. Im beendeten...weiterlesen


24.03.2019

Haftung des Frachtführers bei Verlust der Sendung

Die Frage der Haftung des Frachtführers bei Diebstahl des Transportguts dreht sich immer wieder um die Frage, welche Vorkehrungen vom Frachtführer erwartet werden dürfen. Dabei spielen auch Angaben des Absenders zu Art und Wert...weiterlesen


03.01.2019

Verringerung der Arbeitszeit

Schon nach bisherigem Recht konnte ein Arbeitnehmer die Verringerung seiner vertraglich vereinbarten Arbeitszeit verlangen unter der Voraussetzung, dass Im Betrieb mehr als 15 Arbeitnehmer beschäftigt werdenDer Arbeitnehmer im...weiterlesen


29.10.2018

Scheinselbständigkeit in der Transportbranche

Immer wieder bieten Personen Transportunternehmen ihre Dienste an als „Mietfahrer“ oder ähnliches. Sie geben dabei -meist gutgläubig- an, sie seien selbständige Unternehmer, die für die sie beauftragende Spedition Fahrten...weiterlesen


News 1 bis 5 von 162