Forderungsmanagement

Schlechte Zahlungsmoral und eine deutlich zunehmende Anzahl uneinbringlicher Forderungen zwingen viele Unternehmen im Rahmen der Geltendmachung ihrer Ansprüche ein strafferes Management einzuführen. Denn nur durch raschen Forderungseinzug kann sich ein Unternehmen im immer härteren Wettbewerb behaupten. Ein professionelles Forderungsmanagement und die zügige und effektive Beitreibung von Außenständen ist dabei von zentraler Bedeutung. Unsere Kanzlei übernimmt daher den zeitnahen und durchorganisierten Einzug Ihrer Forderungen. Dabei stehen außer einem anwaltlichen Mahnschreiben auch das gerichtliche Mahnverfahren, sowie gegebenenfalls der Klageweg zur Durchsetzung Ihrer Interessen zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner in unserem Hause

Christian Döhler
Rechtsanwalt

zum Profil